Am 27.-28.November war Herr Michael Geitner bei uns in Osterheeslingen zu Gast....

Nach anfänglichen Schwerigkeiten (ein paar Teilnehmer sind nach Boitzen gefahren ...) sind wir um 9.15 Uhr mit die Theorie angefangen. Zum erstaunen von alle passten 17 Leute in ein 3x3m Reiterstube... Michael erzählte Geschichten über seine Pferden und erklärte die Dual-Aktivierung und die Positionsarbeit.  Danach gings in der Halle weiter mit einzel Unterricht, Positions- und Fahnen Arbeit und dann an der Longe durch die Gassen.  Die Meisten Pferde hatten kein Problemen mit die Blau/Gelbe Gassen.

Samstag Abend sind ein paar Teilnehmer und Michael essen gegangen.

Sonntag ging es dann mit Reiten weiter.  In 3er Gruppen gings im Schritt und Trab durch die Gassen.          

Wir haben alle viele neue Erkenntnisse mitgenommen. 

"Der Mensch bewegt das Pferd - nicht das Pferd die Menschen"

Joomla templates by a4joomla